Der 3. Siegener Women´s Run – Idee & Geschichte

Die ersten zwei Frauenläufe an Siegens innerstädtischer Laufstrecke waren ein tolles Erlebnis für alle Beteiligten. Zwischen 800 und 1.000 Frauen gingen über mehrere Strecken an den Start und waren begeistert von der außergewöhnlichen Atmosphäre des Events. Die jüngste Teilnehmerin war 10 Jahre alt, die älteste 81.

Hildegard und Sabrina Mockenhaupt liefen als Schirmherrinnen ebenso mit wie viele Läuferinnen aus den heimischen Vereinen. Hobby Lauf- und Walkinggruppen der Region und Frauen der MS-Selbsthilfegruppe waren ebenso dabei hatten eine Menge Spaß bei entspannter Atmosphäre.

(Rechts auf dem Foto sind die Gesichter des 3. Siegener Women´s Run zu sehen.)

In der Zeit von 14 bis 18 Uhr können Frauen jeden Alters über vier verschiedene Distanzen glänzen. Neben einem 2,2km langen Lauf für Schülerinnen, Mütter und Töchter, sowie Babyjoggerinnen und Frauen mit Kinderwagen wird ein Lauf über die mittellange Strecke von 4,4km angeboten. Neben einem Fun-Lauf, auf dem sich alle Frauen in verrückter Verkleidung und kreativen Roben präsentieren können, steht der 6,6km Lauf als Abschluss auf dem Programm.

Wir bieten dir neben einem einzigartigen Erlebnis ein exklusives Motto-T-shirt des Siegener Women‘s Run, sowie eine Überraschungstasche, gefüllt mit Coupons und Präsenten, die auch noch nach einem aktiven Sonntag in der sieg-arena Freude machen. Zudem wird ein Teil der Startgebühren an wichtige Frauenprojekte gespendet.

Wir freuen uns auf deinen Besuch an einem Tag, an dem wir Frauen im Mittelpunkt stehen.
Denn starke Frauen brauchen starke Veranstaltungen.